Blog

Nov 08

Template oder eigenes Design?

Eine sehr wichtige Frage, auf die es 2 passende Antworten gibt.

Schauen wir uns zuächst den finanziellen Aspekt an. Ein fertiges Template oder auch Theme kostet in der Regel zwischen 50 und 100 Euro. Das ist nur die Grundausstattung. Das Template muss an Ihr Erscheinungsbild angepasst und mit allen notwendigen Daten versorgt werden. Der Zeitaufwand und somit auch die Kosten können nahezu genauso umfangreich werden, wie die Erstellung eines eigenen Templates. D. h. im Klartext, dass ein fertiges Template nicht unbedingt günstiger sein muss, als ein eigenes. Wie hoch die Kosten pro Projekt sind, ist im Einzelfall vorab zu klären.

Klarer Vorteil bei einem fertigen Template ist, dass bereits viele Elemente (wie z. B. Slideshow, Portfolio etc.) bereits enthalten sind. Bei einem eigenen Template müssen die sogenannten Widgets oder Plugins recherchiert, gekauft oder selbst programmiert werden. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass man sofort weiß, wie alles aussehen wird/kann. Bei einem eigenen Template müssen u. U. viele Kleinigkeiten abgestimmt werden, die im fertigen Template bereits gut gelöst bzw. formatiert sind.

Auf der anderen Seite bringt ein fertiges Template u. U. einiges an Ballast mit, was überhaupt nicht benötigt wird. Das könnte einerseits die Ladezeit der Seite beeinträchtigen und andererseits das Backend (der Bereich in dem die Inhalte gepfleft werden) unübersichtlich machen.

Fazit: Es gibt für jedes Projekt die richtige Lösung, man muss im Vorfeld genau abstecken, wo die Prioritäten liegen und wie hoch jeweils der Aufwand wäre.

About The Author